Kulturbüro Niederrhein
Nimweger Str. 58
47533 Kleve
Tel.: 02 821 - 24 161
Fax: 02 821 - 13 161
 
  Wir auf facebook
 
   
  Liebe Freundinnen und Freunde der guten Kultur,

es ist vorbei. Mit der Pandemie. Hoffentlich. Wir alle atmen durch.
Am 13.3.2020 mussten wir unsere erste Veranstaltung (Ingrid Kühne in Weeze) absagen. Der Virus hatte zugeschlagen, die Politik reagiert.

Fast zwei Jahre Kulturfasten mit Nachwehen.
Jetzt sind gut drei Jahre vergangen und die Normalität ist wieder da. Gut so. Die Veranstaltungen sind wieder gut besucht; viele haben wieder Bock auf gute, unterhaltsame Kultur. Das freut uns, das Publikum und vor allem – und das zurecht – die Künstler*innen.
Kommen Sie weiter in unsere Veranstaltungen, gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, lassen Sie Ihre Lachmuskeln von den Künstlern verwöhnen, gehen Sie entspannt, gut gelaunt
aus dem Abend nach Hause.

Wir haben wieder viele spannende Künstler*innen im Portfolio. Schauen Sie, kommen Sie.

Wir sehen uns.

Ihr Bruno Schmitz
    News
  Ludger Kazmierczak präsentiert im Dezember an zwei Tagen vor ausverkaufter Stadthalle in Kleve sein neues Programm

´Schlimmer! Geht immer!

Das erste Auswärsspiel mit neuem Programm bestreitet er am 21. April 2024 im schönen Bürgerhaus in Weeze.

Wer also für Kleve keine Karten bekommen haben sollte, der kann jetzt zuschlagen! Und sogar mit dem Zug nach Weeze reisen und dort direkt am Bürgerhaus aussteigen und einen herrlichen Abend mit Ludger Kazmierczak genießen

Freut euch auf brandneue Songs und Geschichten aus der Grenzregion D / NL.

Mehr dazu findet ihr unter Veranstaltungsorte / Weez.
Aktuell
 
Leider ausverkauft... Heute
20:00 Uhr
 
Herbert Knebels Affentheater
Fahr zur Hölle, Baby!
Kleve / Stadthalle
 
Noch Karten verfügbar... 29.02.2024
20:00 Uhr
 
Osan Yaran
Gut, dass du fragst!
Kleve / Stadthallee CTS
 
Noch Karten verfügbar... 01.03.2024
20:00 Uhr
 
Stefan Verhasselt
Kabarett 6.0: Mit euch ist es schöner!
Kevelaer / Konzert und Bühnenhaus
 
Noch Karten verfügbar... 08.03.2024
20:00 Uhr
 
René Steinberg
"Radikale Spaßmaßnahmen" - Die Welt ein bisschen besser lachen
Issum / Bürgersaal Issum